fbpx

Tofu Palak Paneer: Indisches Curry mit Spinat

Palak Paneer | Tofu Paneer | indisch kochen

Tofu Palak Paneer

Heute gibt es einen Klassiker aus der indischen Küche! Palak Paneer kommt aus Nordindien und ist ein Curry, das aus Paneer, einem indischen Käse, in einer cremigen Spinatsauce besteht. Natürlich kommen diverse Gewürze zum Einsatz und geben dem Gericht ordentlich Geschmack.

Ich habe dieses mal eine vegane Variante mit Tofu anstatt Paneer ausprobiert, das hat einwandfrei funktioniert. Tofu und Paneer können in diesem Rezept also einfach eins zu eins ausgetauscht werden! Das ist also auch für alle, die keinen Paneer finden können, eine gute Option, den klassischen Naturtofu findet man inzwischen ja in jedem Supermarkt! Zum Curry passt Reis oder Naan wunderbar, auch ein Mangochutney oder eine Joghurtsauce ergänzen das Palak Paneer sehr gut.

Koriander | Zutaten | indische Küche
Wunschleder Home | Messertasche
Palak Paneer | Curry Paste

Für 4 Personen

eine rote Zwiebel
4 Knoblauchzehen
ein daumengroßes Stück Ingwer
etwas Chili nach Geschmack
ganze Kreuzkümmelsamen
einen halben Bund Koriander
2 Tomaten
400g Blattspinat frisch oder gefroren
einen Block Naturtofu
Garam Masala
Kurkuma
2 Kardamomkapseln
Koriandersamen
eine Zitrone
Salz und Pfeffer

Tofu Palak Paneer

Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer und Chili in grobe Stücke schneiden, die Tomaten ebenfalls. Neutrales Öl in einem Topf erhitzen. Die Gewürze (jeweils ca. einen Teelöffel) kurz darin anbraten, dann Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer, Chili und die Stiele des Korianders anbraten. Das Gemüse darf braun werden, es sollen Röstaromen entstehen! Mit den Tomaten ablöschen und den Spinat hinzugeben, mit etwas Wasser auffüllen. Salzen und ca. 15 Minuten köcheln lassen.

Die Spinatsauce entweder mit einem Zauberstab oder einem Mixer fein pürieren und zurück in den Topf geben. Sollte die Sauce noch zu flüssig sein, einfach weiter einkochen. Den Tofu in gleich große Würfel schneiden und mit in den Topf geben und ziehen lassen.

Vor dem Servieren nochmals mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken.

Das fertige Tofu Palak Paneer mit Reis, Pickled Onions, ein paar frischen Tomaten und Koriander servieren.

Tofu Palak Paneer | indisch | Spinat
Todu Palak Paneer | Wunschleder Home | indisch kochen
Tofu Palak Paneer | indisch kochen | ‚Spinatcurry

Wunschleder Home

Um den Tisch für dieses Gericht schön zu decken, kommen die braunen Tischsets zum Einsatz, die dampfenden Töpfe kommen auf die passenden Untersetzer und für die Getränke stehen Glasuntersetzer im passenden Lederkörbchen bereit. Das alles ist natürlich von Wunschleder Home;  hergestellt und genäht aus hochwertigem Leder in unserer Manufaktur in Passau!

Glasuntersetzer rund, Ø10cm oder 15 cm, vintage Leder

15 EUR

Tischset, Bio-Leder im rustikalen Vintage-Look

59 EUR

Einzelköcher für Kochmesser, vintage Leder

79 EUR

Topfuntersetzer Ornament, Rindleder, Ø17cm oder 20 cm

19 EUR

Viel Spaß beim Kochen
wünscht Euch Lola!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.