fbpx

Pferdeleder – Luxus von seiner wilden Seite

Warum Pferdeleder? Pferdeleder ist nicht alltäglich, glatt und gleichmäßig – es ist Luxus von seiner ursprünglichen, wilden Seite des Lebens. In ihm lebt die Kraft und Lebendigkeit der isländischen Natur weiter. Wir haben im Jahr 2018 angefangen, uns mit diesem speziellen Typ von Leder zu beschäftigen und haben ihn kritischdurchleuchtet, ob er zu unseren Ansprüchen [...]
Pferdeleder | Messertaschen, Tischsets, Glasuntersetzer, | Wunschleder Home

Warum Pferdeleder?

Pferdeleder | Felle | Wunschleder HomePferdeleder ist nicht alltäglich, glatt und gleichmäßig – es ist Luxus von seiner ursprünglichen, wilden Seite des Lebens. In ihm lebt die Kraft und Lebendigkeit der isländischen Natur weiter.

Wir haben im Jahr 2018 angefangen, uns mit diesem speziellen Typ von Leder zu beschäftigen und haben ihn kritischdurchleuchtet, ob er zu unseren Ansprüchen und zu unserer Philosophie passt.

Unsere Lederhäute für Taschen und Etuis kaufen wir bei einer deutschen Gerberei, die für ihre nachhaltige und ressourcenschonende Gerbweise Umweltpreise erhalten hat.

Schon früh sind wir auf einen Artikel gestoßen, der uns besonders gut gefallen hat: „Pferdeleder in Blattwerkgerbung“

Worin liegt der Unterschied zu Rindleder?

Bei beiden Lederarten denkt der Laie zunächst, dass es eigentlich die gleichen Eigenschaften haben müsste.

Das Besondere am Pferdeleder ist jedoch seine dichte und feste Faserstruktur und glatte Oberfläche. Im Gegensatz zum Rindleder hat es keine „gekörnte“ Oberflächenstruktur, die evtl. durch Bügeln geglättet wurde, sondern ist von Natur aus flach und kompakt.

Es ist besonders langlebig und strapazierfähig.

Pferdeleder | Insektenstiche | Wunschleder HomeEs ist oftmals mit einer starken Charakterzeichnung versehen, was man als Laie auch als „Fehler“ in der Hautstruktur bezeichnen könnte, wenn man sich mit dem Pferdeleder nicht ausreichend beschäftigt hat. In der Folge des Artikels beschäftigen wir uns mit den typischen Merkmalen und dem eigenen Charakter des Pferdeleders.

Warum wurde das Tier geschlachtet?

Das Wichtigste zu Beginn: Keines der Tiere, ebenso wie beim Rind, Ziege oder Schaf, wurden wegen ihrer Haut geschlachtet. Dies ist nur ein Teil des „Verwertungsprozesses“.

Im Fall der Pferde wurden diese nicht wegen des Fleisches gezüchtet, sondern haben ihr ganz normales, hoffentlich „glückliches“ Leben, gelebt. Das heißt, es waren Reitpferde oder Pferde, die auf der Weide im Freien und im Stall gelebt haben.

Pferde werden ca. 20 bis 25 Jahre alt. Nach deren Tod gibt sie der Besitzer zur Verwertung in eine „Tierkörperbeseitigungsanstalt“, denn z.B. ein Vergraben im eigenen Garten wäre verboten.

Was sind die Eigenschaften von Pferdeleder?

Im Gegensatz zum Rind hat das Pferd seinen ganzen Lebenszyklus abgeschlossen und wurde nicht wegen der Fleischgewinnung in jungen Jahren geschlachtet.

In den vielen Lebensjahren mit einer artgerechten Lebensweise schlagen sich die Spuren des Lebens nieder. Es hat sich mal verletzt, gekratzt oder wurde gestochen. All das schlägt sich in der Haut nieder und das Leder wird zum absoluten, markanten Unikat, sodass keine Lederhaut der anderen gleicht.

Pferdeleder ist kompakt, reißfest und kann dünn ausgearbeitet werden.

Wo hat das Tier gelebt?

In unserem Fall stammen die Tiere aus Island und haben ihren ganzen Lebenszyklus durchlebt. Klimatisch bedingt weisen sie eine noch lebendigere Hautoberfläche auf.

Wo und wie wurde die Haut gegerbt?

Pferdeleder | Blattwergerbung, Extrake Olivenblätter | Wunschleder HomeUnser Leder wird in Norddeutschland bei der Gerberei Heller gegerbt.

Diese ist Blauer-Engel-zertifiziert und Lizenznehmer der Blattwerkgerbung. Dies ist ein vegetabiles, also pflanzliches, Gerbverfahren. Die Extrakte hierfür werden aus dem Laub von Olivenbäumen gewonnen und es ist daher besonders umweltschonend und nachhaltig. Anstatt dass das Laub im Herbst von den Olivenbauern verbrannt wird, sammelt man es ein und gewinnt einen Rohstoff für die Gerbung daraus.

Fazit:

All diese Einflussfaktoren haben uns dazu bewogen, das Pferdeleder gerne einzusetzen und können es gut mit unserem Anspruch, nur ethisch korrekte und einwandfreie Produkte herzustellen, verantworten.

Wir treten für einen ökologisch korrekten und nachhaltigen Umgang mit Tieren und Pflanzen ein.

Möchtest du gerne die besonderen Artikel aus Pferdeleder bei Wunschleder Home entdecken?

1) Bei den Messertaschen passt dieses Leder besonders gut.

2) Auch in den Tischsets und Glasuntersetzern kommt es wunderbar zur Geltung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.